Energie + Schöneweide

In Zusammenarbeit mit Vattenfall Europe Wärme AG organisierte CHORA einen Workshop in dem Zukunftsort Schöneweide. Auf spielerische Art sollten gemeinsam neue Projektideen für innovative Energie- und Infrastrukturlösungen für das Quartier Oberschöneweide entwickelt werden. Ziel ist es, den Weg für zukünftige Zusammenarbeiten im Planungsgebiet aufzuzeigen und die Entwicklung integrierter Lösungen zu unterstützen.

© X21de Photography

In den Räumlichkeiten von Weyde3, direkt an der Spree, wurden in einem kooperativen Prozess die folgenden Themen behandelt: Energie, Wassermanagement, Verkehr, Abfallwirtschaft und digitale Infrastruktur. Ausgewählte Akteure aus der lokalen Bezirksverwaltung, Unternehmer und Organisationen aus Schöneweide, als auch Vertreter der Ver- und Entsorger Berlins bis hin zu Vertretern der Senatsverwaltungen Berlins erarbeiteten in einem Planspiel und mittels einer partizipativen Verhandlungsmethode konkrete Lösungsansätze. Gemeinsam wurde eine Potenzialanalyse durchgeführt und im zweiten Teil des Workshops mögliche integrierte Lösungsansätze diskutiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.